Markisenkonzepte für die Gastronomie

Open Menu

News

Markisenkonzepte für die Gastronomie. LEINER stellt für die Freiluftsaison 2009 zahlreiche Neuheiten vor.

LEINER Sonnen- und Regenschutz zeigt zum Start der Freiluftsaison eine ansehnliche Palette attraktiver Innovationen bei flexiblen Outdoor-Lösungen für die Gastronomie

Wer Markisen an Gastronomen liefern möchte, muss deren Ansprüchen gerecht werden. Sonnenschutz allein reicht selten aus. Die Markisen sollen auch bei Regen nutzbar sein und dürfen bei Wind möglichst keinen Schaden neh-men. Markisen werden von Gastronomen intensiver genutzt als von privaten Anwendern. Umso verwunderlicher ist, wie oft herkömmliche Markisen an Restaurants, Hotels und Gastronomiebetriebe verkauft werden. Markisen sind Investitionsentscheidungen, mit denen der Erfolg einer Außengastronomie massiv beeinflusst werden kann.

 

SunRain mit vielen neuen Optionen

Mit SunRain, dem patentierten Markisensystem für Sonne und Regen, hat LEINER einzigartige Konzepte für jedes Wetter geschaffen. Die Markisen mit wasserdichtem Hochleistungsgewebe und intelligenter Konstruktion eignen sich besonders für die Gastronomie. Neue flexible SunRain-Outdoor-Systeme, darunter auch Koppelanlagen und besonders windstabile Terrassenfaltdächer, schaffen großzügig-attraktive Bereiche im Freien. Überaus designorientiert und hochwertig ist zum Beispiel die neue PERGOLA LOUNGE.

 

Seitenmarkise und Wind-Protect-System

Eine weitere sinnvolle Ergänzung ist die Seitenmarkise – speziell für den Einsatz in der Gastronomie mit transparentem Sichtfenster-Gewebe lieferbar. Kombiniert man die Seitenmarkise mit dem Wind-Protect-System WPS, sorgt sie als richtiger Windschutz bis Windstärke 5 für geschützte Bereiche im Freien.

 

LEINER bietet seit 2005 Markisensysteme für die Gastronomie an. Die SunRain-Produktpalette bietet umfangreiche Möglichkeiten und kann fast jede Terrasse vor Sonne und Regen auch bei höheren Windstärken schützen. Sonderlösungen und Einzelanfertigungen sind aufgrund der baulichen Gegebenheiten oft zwingend notwendig. Zwei Beispiele aus der Praxis:

 

Restaurant ALSTERCLIFF in Hamburg an der Außenalster

Direkt an der Außenalster gelegen, ist das Alstercliff ein beliebter Anlaufpunkt und ständig gut besucht. Durch die Lage der Alster mitten im Stadtgebiet entstehen sehr oft ungewöhnliche Windbedingungen. Diese sind den Seglern auf der Alster bekannt.

 

Das Alstercliff hat vier GASTRO SUNRAIN und drei SunRain-Markisen im Einsatz. Aufgrund der intensiven Nutzung und häufig auftretender Windböen gab es immer wieder Beschädigungen an einer Anlage. Diese Situation wurde zum Anlass genommen, das Wind-Protect-System WPS zu entwickeln. Die am Ausfallprofil angebrachten „Stützen“ stabilisierten die Markisen, seitdem gab es keine Schäden mehr. Die Anlagen bleiben jetzt noch häufiger und länger ausgefahren als zuvor. SunRain-Produkte und WPS sind eine Garantie für mehr Umsatz in der Gastronomie.

 

Festzelt Hippodrom, Oktoberfest München

Der Festzeltbetreiber des Hippodroms hatte sich für eine GASTRO SUNRAIN entschieden und diese auch für den Biergartenbereich genehmigt bekommen. Auf dem Oktoberfest gelten jedoch spezielle Sicherheitsanforderungen und die Markisenanlagen müssen laut TÜV den Anforderungen der Festzelte entspre-chen. Das heißt, die Markisenanlage muss nachgewiesen einer Windbelastung der Stärke 10 standhalten. Hierbei wurden aber die Inhalte der Markisennorm EN 13561 nicht akzeptiert. Mit nur wenigen Sonderbauteilen und den normalen Serienbauteilen entwickelte LEINER eine Sonderanlage, die im ausgefahrenen Zustand Windstärke 10 standhalten kann (entspricht einer Windgeschwindigkeit von 89 bis 102 km/h). Bei einsetzendem Regen gehören die Plätze unter den Markisen zu den beliebtesten im Biergarten.

 

 

Newsübersicht

 

 

 

 

 

Bild 1 & Bild 2: Hochwertiger Sonnen- und Regenschutz von LEINER. Das moderne Terrassenfaltdach PERGOLA LOUNGE macht eine überaus gute Figur – es vereint das wasserdichte Hochleistungsgewebe der SunRain mit designorientierter Optik.

Bild 1 (Druckversion), Bild 2 (Druckversion)

 

Bild 3: Mit SunRain bei Sonne und Regen perfekt geschützt. Die maßgeschneiderten Gastro-Konzepte von Leiner werten jeden Outdoor-Bereich auf.

Bild 3 (Druckversion)

 

Bild 4: Mit SunRain bei Sonne, Regen und Wind perfekt geschützt. Alstercliff in Hamburg setzt auf die GASTRO SUNRAIN mit Wind-Protect-System.

Bild 4 (Druckversion)

 

Bild 5: Hohe Anforderungen auf dem Oktoberfest in München. Vor dem Festzelt Hippodrom steht eine GASTRO SUNRAIN, ausgelegt auf Windstärke 10.

Bild 5 (Druckversion)

 

Fotos: Leiner. Abdruck honorarfrei gegen Quellenangabe.

Ansprechpartner: Jürgen Schulz, Geschäftsführer Tel. 0 82 94 / 292-0