Open Menu

Die Gelenkarmmarkise CAPRI – das Einstiegsmodell

 

Antrieb Bild Infobox150pxAntrieb

Anstelle eines Elektromotors in der Standardausführung, steht auch ein Funkmotor zur Wahl. Dank der Somfy io Funktechnologie funktioniert das Aus- und Einfahren nicht nur über eine Fernbedienung. Auch Ihr Smartphone lässt sich bei Bedarf zur Steuerung einsetzen. Durch das io Funksystem kann Ihre Markise auch in Ihr Smarthome integriert werden. Auf Wunsch lässt sich die CAPRI auch manuell per Handkurbel bedienen (Minderpreis).

3D-Sensor

Die Antriebsvariante mit Funkmotor lässt sich zusätzlich mit einem 3D-Sensor ergänzen. Angebracht am Ausfallprofil, reagiert der Sensor auf die Intensität der Markisenbewegung und fährt diese automatisch bei zu hoher Windstärke ein. Beachten Sie jedoch, dass eine elektronische Steuerung Ihre Markise nicht vor plötzlichen starken Windböen schützt.

 

Steuerung

Vollautomatische Steuerungen ergänzen den Elektroantrieb und bieten als Sonnen- und Windwächter zusätzlichen Komfort und Sicherheit: abhängig von Sonneneinstrahlung oder Windstärke wird Ihre Markise automatisch aus- oder eingefahren, auch wenn Sie nicht zuhause sind. Beachten Sie jedoch, dass eine elektronische Steuerung Ihre Markise nicht vor plötzlichen starken Windböen schützt. Als Alternative bietet sich das manuelle Wind-Protect-System WPS an – diese Sonderausstattungsvariante stabilisiert Ihre Markise und fängt auch die plötzlich auftretenden Belastungen bei Windböen ab.