Garda HK Vario Volant | Infoblock | Sonderausstattung | Seite 2

Open Menu

Die GARDA HK VARIO-VOLANT – die Halbkassettenmarkise mit großem Ausfallprofil

3D-Sensor

Die Antriebsvariante mit Funkmotor lässt sich zusätzlich mit einem 3D-Sensor ergänzen. Angebracht am Ausfallprofil, reagiert der Sensor auf die Intensität der Markisenbewegung und fährt diese automatisch bei zu hoher Windstärke ein. Beachten Sie jedoch, dass eine elektronische Steuerung Ihre Markise nicht vor plötzlichen starken Windböen schützt.

 

Steuerung

Vollautomatische Steuerungen ergänzen den Elektroantrieb und bieten als Sonnen- und Windwächter zusätzlichen Komfort und Sicherheit: abhängig von Sonneneinstrahlung oder Windstärke wird Ihre Markise automatisch aus- oder eingefahren, auch wenn Sie nicht zuhause sind. Beachten Sie jedoch, dass eine elektronische Steuerung Ihre Markise nicht vor plötzlichen starken Windböen schützt. Als Alternative bietet sich das manuelle Wind-Protect-System WPS an – diese Sonderausstattungsvariante stabilisiert Ihre Markise und fängt auch die plötzlich auftretenden Belastungen bei Windböen ab.

 

SAFETY MOTION

Der Nothandantrieb SAFETY MOTION ist das Notfallkonzept für Ihre Markise – sollte der Funkmotor einmal streiken, lässt sich die GARDA HK  VARIO-VOLANT mit dem Nothandantrieb manuell per Kurbel schließen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung