UG 200

Open Menu

Die Unterglasmarkise UG 200 – Sonnenschutz für Ihr Terrassendach und große Glasflächen

Die Unterglasmarkise UG 200 – Sonnenschutz für Ihr Terrassendach und große Glasflächen 

Der ideale Einsatzbereich für die UG 200 ist unter einem Glasterrassendach. Es gibt vielfältige Möglichkeiten die filigranen Führungsschienen optimal an die jeweilige Dachkonstruktion anzubringen. Das Markisentuch wird durch eine Torsionsfeder auch während des Ein- und Ausfahrens auf einer gleichmäßigen Spannung gehalten. Das eckige Ausfallprofil schließt im ausgefahrenen Zustand mit den seitlichen Führungsschienen bündig ab und vermeidet so Lichtschlitze im vorderen Bereich.

 

Die UG 200 lässt sich aber nicht nur unter ein Glasdach montieren, sondern kann auch senkrecht montiert zur Beschattung großer Glasflächen eingesetzt werden. Bei Bedarf lässt sie sich auch so montieren, dass das Tuch von unten senkrecht nach oben ausgefahren werden kann. Die UG 200 ist sehr variabel einsetzbar.

 

Details DE

Die UG 200 ist als Einzelanlage bis zu einer maximalen Breite von 600 cm und bis zu einem maximalen Ausfall von 450 cm erhältlich; als Kuppelanlage bis zu einer Breite von 1000 cm und einem maximalen Ausfall von 450 cm. In der Standardausführung ist die Markise mit einem Elektromotor ausgestattet. Auf Wunsch ist die UG 200 auch mit Kurbelbedienung lieferbar.

 

Sie erhalten die UG 200 in den Standardfarben verkehrsweiß (RAL 9016) oder LEINER-LOUNGE dunkelgrau oder LEINER-LOUNGE grau; alternativ in einer der achtzehn LEINER-LOUNGE-Feinstrukturfarben. Gegen Aufpreis realisieren wir außerdem jede gewünschte RAL-Wunschfarbe – lassen Sie sich von Ihrem Fachpartner beraten!

Sonderausstattung DE
Antrieb

Anstelle des Elektromotors in der Standardausführung steht als Sonderausstattung auch ein Funkmotor zur Wahl – das Aus- und Einfahren wird in dieser Variante komfortabel per Fernbedienung gesteuert. Auf Wunsch ist die Markise auch mit Kurbelantrieb erhältlich.

 

Ihr Fachpartner berät Sie gerne zu der Unterglasmarkise UG 200!

Markisentücher DE
Exklusive Markisentücher für jeden Geschmack

Erst die Kombination aus hochwertiger Markisentechnik mit einem wetterfesten, aber trotzdem edlen Markisentuch macht aus der Markise Ihr persönliches Unikat.

 

LEINER-Stoffe sind bekannt sowohl für ihre Qualität als auch für die große Auswahl an unterschiedlichen Dessins. Unser Programm umfasst mehr als 200 Dessins aus verschiedenen Farbwelten sowie viele Sondergewebe – mit einer Mustervielfalt, die von klassischen Blockstreifen über zeitlose einfarbige Uni-Stoffe bis hin zu modernen Streifen reicht. Nicht zuletzt schützen die LEINER-Markisentücher bis zu Schutzfaktor 80 vor UV-Strahlen.

 

Stöbern Sie in der LEINER-Stoffkollektion oder lassen Sie sich von Ihrem Fachpartner beraten!.

Technik

Bei der UG 200 gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Montage der Führungsschienen:

 

 


Abbildung rechts:Führungsschienenhalter für Mitte gekuppelte Anlagen/Reihenanlagen

Download DE

Weitere Informationen zur Unterglasmarkise UG 200 erhalten Sie in unserem WGB-Wintergartenbeschattungs-Prospekt zum Download (PDF) oder direkt bei Ihrem Fachpartner.

Was ist...

  • Unterglasmarkise
    xSie wird bei Glasterrassendächern unter der Verglasung angebracht. Die Unterglasmarkise ist so konstruiert, dass sie besonders für windgeschützte Stellen geeignet ist.
  • LEINER LOUNGE FARBEN
    xDie LEINER LOUNGE FARBEN kommen auf den Markisenbauteilen zur Anwendung und zeichnen sich durch eine sehr fein strukturierte Oberfläche sowie einen speziellen Metalliceffekt aus. Die besonders hochwertige Pulverbeschichtung ist in insgesamt 18 Farben verfügbar und außerdem extrem robust.
  • Funkmotor
    xDer Funkmotor ist ein Elektroantrieb mit integriertem Funkempfänger. Der Antrieb lässt sich unkompliziert und ohne Schalter über einen Handsender bedienen. Ein Vorteil ist der sehr geringe Montageaufwand.
  • Kuppelanlagen (= gekuppelte Anlagen)
    xEinzelanlagen werden von LEINER bis zu 650 cm Breite produziert. Bei größeren Breiten wird die Anlage in zwei Teilen gefertigt und zusammengekuppelt - dabei befindet sich nur in einem der beiden Teile der Antrieb.
  • Pulverbeschichtung
    xDie Aluminiumbauteile sind in der Regel pulverbeschichtet. Bei der Pulverbeschichtung wird ein farbiges Pulver auf die zu beschichtende Oberfläche gesprüht und durch eine thermische Behandlung mit ihr »verbacken«. Pulverbeschichtete Oberflächen zeichnen sich durch eine hohe Widerstandsfähigkeit und Farbbeständigkeit aus.

zum LEINER-ABC

  • bis zu 6m Breite möglich
  • bis 4,5m Ausfall möglich
  • bis zu 10m Breite kuppelbar
  • mit Funkfernbedienung möglich