Open Menu

Beschattung für große Glasflächen

Wintergartenbeschattung

Auf dem Glasdach oder Wintergarten angebrachte Beschattungen schützen den darunter liegenden Raum vor Überhitzung.
Bei den SZ-Modellen läuft das Tuch über den gesamten Ausfall in den seitlichen Führungsschienen. Diese Tuchführung macht die Markise besonders windstabil, und es entsteht kein Lichtspalt zwischen Tuch und seitlicher Führungsschiene.  

Markise Terrassendach, Bild in schwarz-weißMarkise Terrassendach, Bild in Farbe

WGB 350 und WGB 350 SZ

Die eleganten Wintergartenbeschattungen WGB 350 und 350 SZ fallen durch ihre eckige Kassette auf. Zudem schließt das geradlinige Profil bündig mit den Führungssschienen ab. Beide Modelle sind die idealen Lösungen für große Glasflächen. Selbstverständlich lassen sich mehrere Anlagen kuppeln oder in Reihe anbringen.

zur WGB 350 und 350 SZ

Wintergarten Markise, Bild in schwarz-weißWintergarten Markise, Bild in Farbe

WGB 150 und WGB 150 SZ

Die Wintergartenbeschattung WGB 150 und 150 SZ  sind die Lösung für große Glasflächen. Auch größere Wintergärten und Glasflächen erfordern nämlich eine filigrane Markisenoptik – für diese Ansprüche wurden die Wintergartenbeschattungen WGB 150 und WGB 150 SZ  konstruiert.

zur WGB 150 und 150 SZ