Open Menu

ARCO F und CANTO F – die Fallarmmarkisen

ARCO F und CANTO F – die Fallarmmarkisen

Die Fenstermarkisensysteme ARCO – mit halbrunder Kassettenform – und CANTO – mit eckiger Kassettenform – wurden als flexibles Baukastensystem entwickelt, das in unterschiedlichen Größen zur Verfügung steht und so nahezu jede Fensteröffnung vor zuviel Sonne schützt. Die Fallarmmarkisen ARCO F und CANTO F überzeugen durch Fallarme, die durch integrierte Federn das Markisentuch spannen. Die Schraubverbindungen an den Fallarmen sind für eine schönere Optik unsichtbar integriert. Die Standardarmneigung beträgt 140 Grad; es sind Armlängen von 60 bis 150 cm lieferbar.

 

Details DE

Die ARCO F und CANTO F sind bis zu folgenden maximalen Breiten als Einzelanlage lieferbar:

F 100 – maximal 400 cm, Fallarme von 60 – 125 cm

F 120 – maximal 400 cm, Fallarme von 60 – 150 cm

F 150 – maximal 400 cm, Fallarme von 60 – 150 cm

 

Die ARCO F und CANTO F kann auch als Mehrfeldanlage bis maximal 600 cm Breite in einer Markisenkassette geliefert werden. Ganz variabel sind hier mehrere Felder in unterschiedlichen Breiten und Höhen integrierbar.

 

In der Standardausführung ist die Markise mit einem Elektromotor ausgestattet. Als Sonderausstattung steht auch ein Funkmotor zur Wahl – das Aus- und Einfahren wird in dieser Variante komfortabel per Fernbedienung gesteuert. Auf Wunsch ist die Markise auch mit Kurbelantrieb erhältlich.

 

Sie erhalten die ARCO F und CANTO F in den Standardfarben verkehrsweiß (RAL 9016) oder weißaluminium (RAL 9006); alternativ gegen Aufpreis in einer der 18 LEINER-LOUNGE-Feinstrukturfarben. Gegen Aufpreis realisieren wir außerdem jede gewünschte RAL-Wunschfarbe – lassen Sie sich von Ihrem Fachpartner beraten!.

Sonderausstattung DE

Entdecken Sie die vielen verschiedenen Sonderausstattungsmöglichkeiten für die Fenstermarkisen ARCO F und CANTO F:

 

Steuerung

Vollautomatische Steuerungen ergänzen den Elektroantrieb und bieten als Sonnen- und Windwächter zusätzlichen Komfort und Sicherheit.

 

Ihr Fachpartner berätWir beraten Sie gerne zu allen Sonderausstattungsvarianten der Fenstermarkisen ARCO F und CANTO F!

Markisentücher DE
Exklusive Markisentücher für jeden Geschmack

Erst die Kombination aus hochwertiger Markisentechnik mit einem wetterfesten, aber trotzdem edlen Markisentuch macht aus der Markise Ihr persönliches Unikat.

 

LEINER-Stoffe sind bekannt sowohl für ihre Qualität als auch für die große Auswahl an unterschiedlichen Dessins. Unser Programm umfasst mehr als 200 Dessins aus verschiedenen Farbwelten sowie viele Sondergewebe – mit einer Mustervielfalt, die von klassischen Blockstreifen über zeitlose einfarbige Uni-Stoffe bis hin zu modernen Streifen reicht. Nicht zuletzt schützen die LEINER-Markisentücher bis zu Schutzfaktor 80 vor UV-Strahlen.

 

Stöbern Sie in der LEINER-Stoffkollektion oder lassen Sie sich von Ihrem Fachpartner beraten!

Technik DE

ARCO F  und CANTO F lassen sich direkt auf das Fenster, in eine Nische oder an der Decke montieren.

Download DE

Weitere Informationen zu den Modellen ARCO F und CANTO F erhalten Sie in unserem Fenstermarkisen-Prospekt zum Download (PDF) oder direkt bei Ihrem Fachpartner.

Was ist...

  • ARCO
    xDer Name für die LEINER-Fenstermarkisen-Baureihe in halbrunder Kassettenform. Die Kassetten gibt es in unterschiedlichen Größen für verschiedene Fenstermaße und Behanghöhen. Die ARCO ist als Fallarm- und Senkrechtmarkise (auch windstabil) oder als Markisolette (siehe Lexikoneintrag zu Markisolette) erhältlich.
  • Tuchwelle
    xAuf der drehbar gelagerten Tuchwelle wird das Markisentuch aufgerollt. Der Antrieb der Markise (Getriebe oder Motor) steckt ebenfalls in der Tuchwelle, die meist aus Stahl ist.
  • LEINER LOUNGE FARBEN
    xDie LEINER LOUNGE FARBEN kommen auf den Markisenbauteilen zur Anwendung und zeichnen sich durch eine sehr fein strukturierte Oberfläche sowie einen speziellen Metalliceffekt aus. Die besonders hochwertige Pulverbeschichtung ist in insgesamt 18 Farben verfügbar und außerdem extrem robust.
  • Knickfalten
    xKnickfalten entstehen bei der Konfektion des Markisentuchs und sind leider nicht komplett zu vermeiden. Im Gegenlicht sind sie als leichte dunkle Streifen sichtbar, die jedoch die Funktion und Lebensdauer eines Markisentuchs in keinster Weise beeinträchtigen.
  • Sonnenwächter
    xSoll die Markise einen Raum vor zu hoher Aufheizung durch Sonne schützen, ist dies mit einem so genannten Sonnenwächter möglich. Er fährt eine elektrisch betriebene Markise bei zu starker Sonneneinstrahlung aus und wieder ein, sobald diese nachlässt. Sonnenwächter sind in der Regel zusätzlich mit einem Windwächter ausgestattet.

zum LEINER-ABC

Fachpartnersuche

LEINER Fachpartner in

Ihrer Nähe

 

Erfahren Sie mehr

Welche ist die
richtige Markise
für mich?

zum Markisenplaner