Open Menu

Smart Home Ready frei

AREA Terrassenglasdach: Ihr neuer Lieblingsplatz auf der Terrasse - Smart Home Ready

 

Die maßgefertigten Terrassenglassysteme AREA können Sie mit zahlreichen Komfortelementen Smart Home Ready ausstatten.

 

Hierzu zählen Markisen, die auf oder unter dem Glasdach montiert sind und als Hitze- und Blendschutz dienen. Senkrechtmarkisen werden als seitlicher Blend- und Sichtschutz eingesetzt. Auch die LED-Beleuchtung, Heizstrahler und das bioklimatische Dachfenster AREA free werden Ihren Terrassengenuss deutlich steigern. 

 

Entdecken Sie auf dieser Seite, wie komfortabel und angenehm ein Smart Home Ready Terrassenglassystem sein kann. 

 

 

AREA LED Smart HomeAREA UG Smart HomeAREA free Smart Home ReadySmart Home Ready Terrassendach mit MarkiseAREA mit Senkrechtmarkise Smart Home 

 

 

 

 

1.) Antrieb mit io-Funkmotor

 

 Somfy Motor io

Der io-Funkmotor ist die Basis für die Komfort-Elemente Ihres Terrassenglasdachs:

 

  1. Der io-Funkmotor für die Unterglas-Markise oder die Wintergartenmarkise

    Die Unterglasmarkise oder die auf dem Glasdach angebrachte Wintergartenbeschattung können Sie dank des io-Funkmotors ganz einfach in Ihr Smart Home integrieren und bedienen. 


  2. Der io-Funkmotor des bioklimatischen Dachfensters AREA free

    Auch das Dachfenster AREA free, das nach dem Öffnen für den bioklimatischen Effekt unter dem Glasdach sorgt, ist mit io-Motor erhältlich. Öffnen und Schließen sind über ihr Smart Home System möglich.

  3. Der io-Funkmotor der windstabilen Senkrechtmarkise

    Für Ihr Terrassenglasdach erhalten Sie eine windstabile Senkrechtmarkise. Auch den io-Funkmotor dieses 
    seitlichen Sicht- und Blendschutzes können Sie komfortabel über Ihr Smart Home System steuern. 
  4.  

     

 

2.) Funksender

 

 Funksender

 Es gibt drei Möglichkeiten, die Komfortelemente Ihres AREA Terrassenglassystems zu steuern:

 

  1. Funk-Handsender

    Es stehen Funkhandsender zur Verfügung, mit denen Sie einen bzw. bis zu 5 Empfänger steuern können. 


  2. Funk-Wandsender

    Die Funkwandsender bedienen einen Empfänger. Sie sind mit Batterie betrieben, eine Verkabelung ist nicht nötig. Für die Funkwandsender gibt es Rahmen von Somfy, sie passen aber genauso mit einem 50 x 50 mm Adapterrahmen der Schalterhersteller zu allen Schalterprogrammen.


  3. Smart Phone oder Tablet

    In Verbindung mit der TaHoma Box und App von Somfy können Sie alle Elemente Ihres Terrassenglasdachs mit io-Funkmotor genau wie alle anderen Smart Home Ready Funkkomponenten in Ihrem Haus bequem per Smart Phone oder Tablet steuern. 
  4.  

     

 

3.) LED-Beleuchtung

 

 AREA LED Lichter

Bei einem Terrassenglasdach gibt es zwei von einander unabhängige Möglichkeiten, eine integrierte Beleuchtung zu realisieren:

 

  1. In das Glasdach integrierte LEDs

    In die Sparren des Glasdaches lassen sich LED-Beleuchtungsmodule integrieren. Diese können Sie mit io-Funk stufenlos dimmen.


  2. Unterglasmarkise kombiniert mit LED-Profil

    Alle LEINER Unterglasmarkisen können Sie mit einem LED-Light Profil ausrüsten und ebenso jederzeit nachrüsten. Die stufenlos dimmbare Beleuchtung des LED-Profil ist Smart Home Ready. 

 

  

 

 

 

4.) Infrarot-Heizstrahler

 

 Heizstrahler

LEINER bietet Ihnen für Ihr Terrassenglasdach Infrarot-Heizstrahler, die Sie mit io steuern und dimmen können. Diese Smart Home Ready Heizstrahler erwärmen nur die Körper und minimieren die Abwärme in die Umgebung. Die Heizstrahler sind auch in den LEINER LOUNGE Gestellfarben des Terrassendachs lieferbar.  

 

 

     

     

 

 

 

5.) Sonnenwächter

 Sonnenwächter Smart Home

Die Markise, die unter oder auf dem Dach montiert ist, kann in Kombination mit einem Sonnenwächter bei zu starker Sonneneinstrahlung automatisch ausfahren. Somit schützt der Sonnenwächter das Glasdach vor Überhitzung.

 

 

 

6.) WindsensorEolis2 Windwächter Smart Home

 

Ein installierter Windsensor kann dafür sorgen, dass eine auf dem Glasdach montierte Markise automatisch einfährt, wenn der eingestellte Windschwellenwert überschritten wird. So kann die Markise vor zu viel Wind geschützt werden.



 

     

     

 

 

 

7.) Regensensor

  

Regensensor Smart Home

Regensensoren sorgen dafür, dass eine Wintergartenmarkise bei Regen einfährt oder das bioklimatische Dachfenster AREA free schließt.   

 

 

     

     

     

    FP Suche sticky

    Fachpartnersuche

    LEINER Fachpartner in

    Ihrer Nähe

     

    Erfahren Sie mehr